Pflegehinweis

PSS Schnittschutzhosen – stark im Einsatz leicht in der Pflege:

Beim Einsatz der Schnittschutzhose dringt regelmäßig Schweiß, Harz und Öl in die Schicht des Schnittschut- zes ein. Dieser Schmutz verklebt die Fasern, welche den Schnittschutz gewährleisten und vermindert somit die Schutzwirkung. Um die Leistung des Schnittschutzes aufrecht zu erhalten ist es nötig, die Hose regel- mäßig richtig zu waschen.

• Damit sichergestellt werden kann, dass das Öl aus der Waschma- schine abtransportiert wird, ist es wichtig, ein Vollwaschmittel zu verwenden.
• Vorwaschprogramm mit 40°C starten und das Schleuderprogramm ausschalten!
• Restliche Forstbekleidung (Arbeitsbekleidung): Vorwaschprogramm mit 40°C.
• Nach dem Waschgang die Hose in Form ziehen und nicht hängend trocknen.
• Auf keinen Fall die Schnittschutzhose in den Trockner geben. Dies wirkt sich wie der Schleudergang negativ auf den Schnittschutz aus.

Wolle richtig Waschen - FÜR LANGE HALTBARKEIT

Verwende bei Wollkleidung immer ein Wollwaschmittel. Das schont die Fasern und die Wollkleidung bleibt weich und geschmeidig. Bitte beachte die Pflegehinweise in jedem Kleidungsstück. Jedes Produkt hat eine eigene Zusammensetzung und Pflege.

Bei Wolle kannst du dir immer merken:

• Nass in Form ziehen
• nicht einweichen
• nicht schleudern
• nicht wringen
• Wasser nur sanft ausdrücken
• flachliegend trocknen